Schutzkonzept angepasst

21. Jul 2021

Das BAG und unser Branchenverband kibesuisse empfehlen auch in Kindertagessstätten nach dem 3G-Prinzip vorzugehen. So können geimpfte und genesene Mitarbeitende ab August mit den Kindern ohne Maske arbeiten. Beim Singen und bei der Essensbegleitung tragen alle eine Maske. Die Hygienemaske wird auch beim Kontakt mit den Eltern (Übergabe der Kinder) sowie bei Teamsitzung getragen. Eine regelmässige Testung aller Mitarbeitenden übersteigt unsere Möglichkeiten. Wir verzichten daher aufs dritte "G" (getestet). Das aktuell gültige Schutzkonzept finden Sie hier